PowerLockit

ACN-PL – Die 3-in-1-Box

Stromversorgung | Timecode & Sync | Metadatenrekorder

ACN-PL_RED_Logo_trans_007
ACN-PL_front_004
ACN-PL_BlackMagic_panel_trans_002
ACN-PL_panels_straight_005
ACN-PL_back_006
ACN-PL_BlackMagic_Logo_trans_001
ACN-PL_cables_013

Die Antwort auf das Kabel-Chaos

Der PowerLockit erfüllt eine Mission – die Kamera-Abteilung zu entlasten und den Kabelsalat an der Kamera zu minimieren.

Als erstes Gerät überhaupt vereint der PowerLockit Stromversorgung, Timecode & Syncing sowie Metadaten-Recording.

Features

Immer unter Strom

Der PowerLockit wird per V-Mount oder GoldMount an Akkus angeschlossen. Musst du mal den Akku wechseln, kannst du einfach auf Studio Power wechseln.

Power für alles

Der PowerLockit versorgt dank zusätzlichen Anschlüssen wie CamPower, 2-Pin und 3-Pin sowie USB-A und D-Tap neben der Kamera auch weitere Geräte.

Für dein Gear gemacht

Der PowerLockit kommt dank modularer Bauweise mit jedem Kameratyp zurecht. Mit dem passenden Breakout-Kabel-Setup kann der PowerLockit verschiedene Kameratypen wie Canon, ARRI, RED, Panasonic oder Sony versorgen.

Timecode & Sync

Der PowerLockit ist ein Lockit und hat damit den industrieerprobten Ambient Timecode an Bord. Das bedeutet hochakkuraten Timecode und Genlock ohne Drift für jede Kamera und jeden Audiorekorder.

Timecode als Referenz

In deinem professionellen Schnittprogramm lassen sich Clips dank Timecode als Referenz automatisch zuordnen, mit nur einem Klick.

Plug & Play

Das passende Breakout-Kabel sorgt dafür, dass der PowerLockit sich automatisch an die Sync-Settings der Kamera konfiguriert. Innerhalb des ACN werden Projekt-Frameraten am ganzen Set synchronisiert.

Metadaten-Rekorder

Zusätzlich kann der PowerLockit Kamera- und Linsen-Metadaten von unterstützten Geräten* aufnehmen und per WLAN an Lösungen wie LockitScript oder Pomfort Live Grade weitergeben.

*Kameras: ARRI, RED; Linsen: Zeiss und Cooke /i3

Remote Control per WLAN

Mit dem Smartphone oder deinem Laptop kannst du dich mit dem PowerLockit WLAN verbinden. Im Web Interface steuerst du Timecode, Projekt-Framerate und weitere Einstellungen.

RED Remote Roll & LCS Pass-through

Der PowerLockit bildet die Sync & Control-Ports der RED Kamera exakt nach: Lens Control System, Record Roll und Tally-Signale werden sicher untergebracht. Dank der Dreifach-Funktion des PowerLockit sind Timecode und Metadaten immer mit dabei.

LockitScript App inklusive

Screenshots-S

Um das volle Spektrum von Timecode und Metadaten nutzbar zu machen, ist die LockitScript App beim Kauf eines PowerLockit inbegriffen.

Dazu das Lockit-Gerät hier registrieren und den Promo-Code erhalten.

Zur Registrierung

Technische Details

1x CamPower
2x 2-Pin
1x 3-Pin R/S (24V reguliert)
1x USB A (5V / 2A plus Daten für optionale lokale Metadaten)
1x D-Tap

 

Breakout Setup

 

Breakout Cable Setup 1 – Arri Alexa Mini

Power: ARRI 8-Pin
Timecode: 5-Pin Push/Pull Right-Angled
Metadata: 10-Pin Ethernet Push/Pull Right-Angled

Breakout Cable Setup 2 – ARRI Alexa

Power: ARRI 2-Pin
Timecode: 5-Pin Push/Pull
Metadata: 10-Pin Ethernet Push/Pull

Breakout Cable Setup 3 – ARRI Alexa Plus / Studio

Power: ARRI 8-Pin
Timecode: 5-Pin Push/Pull
Metadata: 10-Pin Ethernet Push/Pull

Breakout Cable Setup 4 – Universal (e.g. Blackmagic Design / Canon)

Power: 4-Pin XLR
Timecode: BNC
Genlock: BNC (1080p)

Breakout Cable Setup 5 – Sony, Panasonic

Power: 4-Pin XLR
Timecode: BNC
Genlock: BNC (1080i/PsF)

Breakout Cable Setup 6 – Red

Power: 6-Pin Push/Pull
Timecode/Sync: 4-Pin Push/Pull
Metadata: 4-Pin Push/Pull

Mehr erfahren?

Jetzt Kontakt aufnehmen