Tiny Lockit

ACN-TL – Timecode-Generator und -Transceiver

A-TC-ACN-TL_persp2-S
ACN Logo
A-TC-ACN_TL_Tiny_panel-S
A-TC-ACN_TL_switch-S
Downloads | Zubehör | Timecode-Kabel  | Timecode Tutorials

Der kompakte hochgenaue Ambient-Timecode-Generator.

Seit circa 20 Jahren ist der Ambient Lockit der marktführende, mobile Timecode- und Sync-Generator weltweit und an nahezu allen großen Filmsets zu finden. Wie bei allen Lockit Geräten basiert seine Technologie auf einem hoch akkuraten, temperaturkompensierten Kristall. Mit dieser hoch präzisen Referenz können verschiedene Geräte miteinander synchronisiert werden, ohne lästige Kabel oder instabile Funkverbindungen. Dadurch können mehrere Kameras und der Ton in der Post automatisch angelegt werden. Das sonst fällige händische Anlegen ist somit überflüssig und die so eingesparten Kosten refinanzieren die Geräte oft bereits nach dem ersten Einsatz und sparen bald bares Geld.

Der Tiny Lockit ist ein hochgenauer Ambient-Timecode-Generator. Abgesehen vom Video-Sync-Signal verfügt er über die ganze Funktionalität seines großen Bruders, einschließlich ACN-Unterstützung, Metadatenkommunikation und -aufzeichnung.

Eingebaute Timecode Funkstrecke & C-Jam

Daher kann der Tiny Lockit auch als vollwertiger Timecode-Transceiver genutzt werden. Dank des internen Generators, der als Backup mitläuft, sind Funkstörungen kein Thema mehr. Mit dem C-Jam-Mode ab Firmware 3.1 ist der ACN-TL in der Lage, sich kontinuierlich mit anderen ACN-Geräten im Netzwerk abzugleichen.
Dadurch laufen alle Geräte auf wenige Mikrosekunden genau gleich und ein Drift kann komplett verhindert werden. Auf Grund der geringen Maße ist der Tiny Lockit die perfekte Lösung für Alle, die Geräte ohne Timecode-Eingang wie z.B. DSLR-Kameras synchronisieren wollen oder einfach einen hochpräzisen Timecode brauchen.

RED Digital Camera Funktionen

ACL204RedSeit der Firmware 4.1 ist der Tiny Lockit in der Lage alle RED Kameras auszulesen, die das sogenannte RCP Protokoll unterstützen. Dazu gehören die RED Scarlet, Epic, Dragon und Weapon Kameras. Schließt man den Tiny Lockit mit einem RCP I/O Kabel an den CTRL Anschluss der Kamera an, ist das Gerät in der Lage die wichtigsten technischen Metadaten auszulesen und an das ACN weiterzugeben. Mit einem Master Lockit können diese gesammelt und der Script / Continuity in der LockitScript App zur Verfügung gestellt werden.
ACL204Red2

Ein weiterer riesen Vorteil der neuen Datenkommunikation ist, dass der ACN-TL sich automatisch an die Projekteinstellung der Kamera anpasst. So können die meisten Synchronisationsprobleme mit RED effektiv vermieden werden.

Timecode für DSLR-Kameras und Integriertes Timecode-Interface
Stromversorgung und intuitive Bedienung
LockitScript App inklusive
… mehr über Lockit Timecode
Technische Details
Hoch akkurater Timecode-Generator
Weniger als 1 Frame Drift pro Tag (~0,1 ppm, 0 ppm innerhalb ACN)
Generatorgepufferter Timecode-Transceiver
Alle gängigen Framerates
OLED-Display
Einstellbarer Timecode-Ausgangspegel, um TC auf Tonspur aufzuzeichnen
Konvertierung von LTC und MTC (via USB)
Eingebaute Antenne
RS-232, USB und GPIO-Port
Volle Ambient-LockitNetwork-Funktionalität
12 Stunden Betrieb mit 2 AAA-Batterien
Robustes Aluminiumgehäuse
Größe: 77 mm x 56,5 mm x 21 mm
Gewicht: 118 g
Screenshot-easySCOTT-editors-log-V

LockitScript App

Professionelles Tool für die komplexe Arbeit von Script und Continuity

ACN-ML_straight2-V

Master Lockit

Flaggschiff und Datendrehkreuz des Lockit-Systems