633 Mischer | Rekorder

6-Kanal-Kompakt-Mischer mit integriertem 10-Kanal-Rekorder

633
633 panel L
633 panel R
633 back
633-Kit-AR
633 Kit
 FirmwareUser Guide | Front Panel & Keyboard Shortcuts | Videos

Die kompakte Antwort auf moderne Produktionsanforderungen

Egal ob im EB, News, oder dokumentarischem Bereich, Funkstrecken sind heutzutage an der Tagesordnung. Aus diesem Grund hat Sound Devices den 633 entwickelt. In erster Linie ist der 633 ein Mischer, der den klassischen 3-Kanal-Mixer um drei weitere Line-Eingänge für Funkstrecken erweitert.

Natürlich werden nach wie vor alle Kanäle auf eine Stereosumme gemischt und können so an die Kamera gesandt werden. Für den Fall, dass dabei etwas schief geht, bietet das Gerät die Möglichkeit alle Einzelspuren, wie auch die Mischung auf CF- und, oder SD-Karten aufzuzeichnen. Dieses und noch weitere Features machen den 633 zu einem idealen Begleiter für zeitkritische Produktionsbedingungen.

Eingänge und Routing-Flexibilität
Ein- und Ausgänge

Der 633 verfügt über drei rauscharme XLR-Mic/Line-Eingänge mit Phantomspeisung, analogem Eingangslimiter und frei regelbarem Panorama. Drei zusätzliche TA3-Line-Eingänge bieten weitere Flexibilität für komplexere Produktionsanforderungen. 

Routing-Flexibilität

Wie beim 302 verfügt der 633 über zwei symmetrische im Pegel umschaltbare XLR-Ausgänge. So kann die Mischung direkt an alle Kameramodelle angeschlossen und zurück gehört werden. Wie bei seinen größeren Brüdern ist es beim 633 möglich, alle Eingänge frei auf die insgesamt 2 Aux-Busse oder Links / Rechts zu routen.

Verarbeitung und Aufnahme
Verarbeitung

Das Gehäuse des 633 ist aus hoch strapazierfähigem, metallisiertem Karbon-Druckguss gefertigt. Damit ist es nicht nur erstaunlich leicht, sondern verfügt darüber hinaus über ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeiten. Dank gewohnt verschraubten Anschlüssen ist der 633 selbst den extremsten Produktionsbedingungen gewachsen.

Aufnahme

Mit dem 633 ist es möglich volle 10 Spuren mit 24-Bit- und 48kHz-Auflösung (sechs Spuren mit 94 bzw. 192 kHz) auf CF- und SD-Karten aufzuzeichnen. So ist es möglich entweder in Echtzeit eine Sicherheitskopie zu erstellen oder nur die Mischung auf die eine Karte für die Produktion, sowie Einzelspuren auf die zweite als Backup aufzuzeichnen.

PowerSafe™, QuickBoot™ und Timecode
PowerSafe™

Der neue Sound Devices Mischer wird mit einer einzigartigen »Quad Power Supply« mit »PowerSafe«-Technologie gespeist. Das Gerät kann so von extern DC (12-18 V), zwei 7,2V L-Typ Lithium-Ion Akkus und/oder 6 AA-Batterien betrieben werden.  Die verbaute PowerSafe-Technologie verhindert im Falle eines Stromverlustes während der Aufnahme, dass die Daten verloren gehen. Ein eingebauter Puffer bietet 10 Sekunden Zeit, um das Problem zu lösen. Wenn kein neuer Strom angeschlossen wird, schließt der Rekorder die Aufnahme ab und fährt sauber runter.

Ein weiteres Feature ist die schnelle Startzeit. Dank des so genannten QuickBoot ist der 633 bereits nach 2 Sekunden Aufnahmebereit.

Timecode und Metadaten

Zusätzliche Features sind ein eingebauter hoch genauer Ambient-Lockit-Timecode-Generator, intuitive Bedienung über eine Farb-LCD-Oberfläche, verschiedene Mic/Line-Ausgangs-Konfigurationen für die XLR- und TA3-Anschlüsse, Zwei-Eingangs-Kanäle AES3 oder AES42, sowie zwei AES-Ausgänge. Metadaten können über das LCD-Panel oder über eine USB-Tastatur editiert werden.

633-Kit-AR

Sound Devices 633

Ambient-Tasche (KSTGS-A)

3x Kabel-Adapter (XL-2F-AR)

2x Kabel-Adapter (XL-2-AR)

Timecode-Kabel (XL-LB2-AR)

2x Ersatzakkus

Von Sound Devices anerkannte 32GB CF-Speicherkarte (SAM-32CF)

Von Sound Devices anerkannte 32GB SD-Speicherkarte (SAM-32SD)

… mehr über Sound Devices Mischer
Technische Details
3 Mic/ Line inputs (XLR)
3 Line Inputs (TA3)
6 Output Busse
AES3/AES42 Inputs
4 AES3 Outputs
Nimmt WAV-Files mit bis zu 24-bit @ 192 kHz oder MP3 auf SD- und CF-Karten auf.
Speisung über ext. DC (12-18V), Sony L-type (x2) oder 6 AA (LR6) Batterien
PowerSafe-Daten-Schutz
Interner Ambient-TC-Generator
Maße: 6 cm x 24 cm x 14 cm
Gewicht (ohne Batterien): 1,1kg

633-Kit-AR

633-Set mit Zubehör und Stingray-Small

CL-12

Fader-Controller für Sound Devices 633, 664 und 688

Hinterbandkabel

Ausgangspeitschen (Y-Kabel), gerade – und spiralisierte Hinterbandkabel