Fragen? Wir helfen gerne: +49 (0) 89 360 55 10-0
B2B Shop für gewerbliche Kunden
B2B Shop für gewerbliche Kunden

Schoeps

CMIT 5 - Richtrohrmikrofon

ab 1.840,00 €

zzgl. MwSt.

Farbe:

Menge:

  • A09682

Features

BESCHREIBUNG

Das CMIT 5 definierte von Anfang an einen neuen Standard bei den Rohr-Richtmikrofonen. Seine Bündelung steigt besonders gleichmäßig mit der Frequenz, was zu einem ungewöhnlich ausgeglichenen Klangcharakter führt. Ausserdem nimmt der Pegel seitlich von der 0°-Achse besonders sanft und frequenzunabhängig ab. Dadurch können auch hier lokalisierte Ereignisse klangneutral aufgenommen werden, und kleine Fehler beim Angeln werden verziehen. Das CMIT 5 bündelt stärker als man es von einem Mikrofon seiner Länge erwarten würde. Es wird auch für Musikaufnahmen z.B. in der Oper eingesetzt, wenn eine stärkere Richtwirkung erforderlich ist (z.B. bei räumlicher Enge).

Das ähnliche Modell MiniCMIT bietet die Eigenschaften eines CMIT 5 in kompakter Bauweise und ist vor allem für die Benutzung mit digitalen, drahtlosen Sendern empfohlen.

 

ANWENDUNG

Der Klang des CMIT 5 bleibt beim Drehen des Mikrofons um seine Längsachse unverändert, denn sein Polardiagramm ist in der Vertikalen und Horizontalen gleich (Rotationssymmetrie).

Durch Drücken von Tasten, die ohne Hilfsmittel bedienbar sind, können drei Filter aktiviert werden, durch die das CMIT 5 an die Aufnahmesituation angepasst werden kann:

Die Höhenanhebung (+5dB bei 10kHz) verbessert die Sprachverständlichkeit und kompensiert die Dämpfung von Windschutzen.

Ein steilflankiges Tiefenfilter (18dB/Okt. ab 80Hz) unterdrückt tieffrequente Wind- und Angelgeräusche.

Ein weich einsetzender Tiefenabsenker (6dB/Okt. ab 300Hz) kompensiert den Nahbesprechungseffekt.

LEDs neben jeder Taste zeigen den Betriebszustand des Filters an. Damit ist auch im Dunkeln erkennbar, ob das Mikrofon in Betrieb ist und welche Filter aktiv sind. Die Einstellungen bleiben nach dem Ausschalten erhalten.

Die Kapsel (= akustischer Wandler) und der Mikrofonverstärker sind beim CMIT 5 nicht trennbar.

 

VARIANTEN & OPTIONEN

Sonderfarben: anthrazit-grau, chromagreen, weitere Sonderfarben auf Anfrage

Sondergravur

BESCHREIBUNG

Das CMIT 5 definierte von Anfang an einen neuen Standard bei den Rohr-Richtmikrofonen. Seine Bündelung steigt besonders gleichmäßig mit der Frequenz, was zu einem ungewöhnlich ausgeglichenen Klangcharakter führt. Ausserdem nimmt der Pegel seitlich von der 0°-Achse besonders sanft und frequenzunabhängig ab. Dadurch können auch hier lokalisierte Ereignisse klangneutral aufgenommen werden, und kleine Fehler beim Angeln werden verziehen. Das CMIT 5 bündelt stärker als man es von einem Mikrofon seiner Länge erwarten würde. Es wird auch für Musikaufnahmen z.B. in der Oper eingesetzt, wenn eine stärkere Richtwirkung erforderlich ist (z.B. bei räumlicher Enge).

Das ähnliche Modell MiniCMIT bietet die Eigenschaften eines CMIT 5 in kompakter Bauweise und ist vor allem für die Benutzung mit digitalen, drahtlosen Sendern empfohlen.

 

ANWENDUNG

Der Klang des CMIT 5 bleibt beim Drehen des Mikrofons um seine Längsachse unverändert, denn sein Polardiagramm ist in der Vertikalen und Horizontalen gleich (Rotationssymmetrie).

Durch Drücken von Tasten, die ohne Hilfsmittel bedienbar sind, können drei Filter aktiviert werden, durch die das CMIT 5 an die Aufnahmesituation angepasst werden kann:

Die Höhenanhebung (+5dB bei 10kHz) verbessert die Sprachverständlichkeit und kompensiert die Dämpfung von Windschutzen.

Ein steilflankiges Tiefenfilter (18dB/Okt. ab 80Hz) unterdrückt tieffrequente Wind- und Angelgeräusche.

Ein weich einsetzender Tiefenabsenker (6dB/Okt. ab 300Hz) kompensiert den Nahbesprechungseffekt.

LEDs neben jeder Taste zeigen den Betriebszustand des Filters an. Damit ist auch im Dunkeln erkennbar, ob das Mikrofon in Betrieb ist und welche Filter aktiv sind. Die Einstellungen bleiben nach dem Ausschalten erhalten.

Die Kapsel (= akustischer Wandler) und der Mikrofonverstärker sind beim CMIT 5 nicht trennbar.

 

VARIANTEN & OPTIONEN

Sonderfarben: anthrazit-grau, chromagreen, weitere Sonderfarben auf Anfrage

Sondergravur

  • Richtcharakteristik: Superniere / Keule
  • Übertragungsbereich: 40 Hz - 20 kHz
  • Empfindlichkeit : -35 dB (V/Pa), 18 mV/Pa
  • Ersatzgeräuschpegel (A-bewertet): 13 dB
  • Ersatzgeräuschpegel (CCIR): 24 dB
  • Geräuschpegelabstand (A-bewertet): 81 dB
  • Grenzschalldruckpegel (THD < 0.5 %): 131 dB-SPL (P48)
  • Maximale Ausgangsspannung: 1.3 V (2.5 dBV) bei 1 kΩ Last
  • High Shelf Filter: schaltbar, +5 dB bei 10 kHz
  • Low Cut Filter: schaltbar, 80 Hz, 18 dB/Okt.
  • Nahbesprechungsfilter: schaltbar, 300 Hz, 6 dB/Okt.
  • Kleinste empfohlene Lastimpedanz: 1 kΩ
  • Ausgangsimpedanz: 50 Ω
  • Maximale Kabellänge: > 400 m
  • SCHOEPS RFI Shield: Ja
  • Spannungsversorgung / Zulässiger Bereich: P48 / >34 V
  • Stromaufnahme: 4.4 mA (P48)
  • Gleichtaktunterdrückung der Ausgänge (CMRR) (bei 1 kHz): > 65 dB
  • Ausgang: XLR-3M, analog, 1 Kanal
  • Länge: 251 mm
  • Durchmesser: 21 mm
  • Gewicht: 95 g
  • Oberfläche: blau
  • Sonderfarben: anthrazit-grau, chromagreen

MITGELIEFERTES ZUBEHÖR

  • W 140, SCHAUMSTOFF-WINDSCHUTZ FUER CMIT 5/MINICMIT
  • SG 20, STATIVKLAMMER FÜR 20/21 MM
END OF tabs.tpl
Zuletzt angesehen