LockitSlate Displaymodul

LED Timecode-Display separat (ACN-LS2D)

LockitSlate Display-Modul, separat.

Dank des modularen Aufbaus kann der elektronische Teil der LockitSlate auch als voll funktionsfähiges, kompaktes, eigenständiges Display für Dokumentarfilme oder Studio-Anwendungen genutzt werden.

In einem perlgestrahlten, eloxierten Aluminiumgehäuse untergebracht, hält es auch den rauesten Produktionsbedingungen problemlos stand.

Mehr dazu auf der LockitSlate Take 2 Seite.

Technische Details
Hochakkurater Timecode- und Sync-Generator
Alle gängigen Framerates
Einstellbarer TC-Offset
Weniger als 1 Frame Drift pro Tag (~0,1ppm, 0ppm innerhalb ACN)
Generator gepufferter Timecode Transceiver
Volle Ambient-LockitNetwork-Funktionalität
Übertragung der Klappzeit via ACN
OLED-Display zur Konfiguration
Helles LED-Timecode-Display
Konvertierung von LTC und MTC (via USB)
RS-232, USB und GPIO Port
Robustes Aluminiumgehäuse
Leicht wechselbare Klappenkörper
Standalone Betrieb
Klappe (ACN-LS | ACN-LSW)
Größe: 280 mm x 215 mm x 30 mm
Gewicht: ca. 1100 g
Displaymodul (ACN-LD)
Größe: ca. 210 mm x 65 mm x 30 mm
Gewicht: ca. 450 g