Fragen? Wir helfen gerne: +49 (0) 89 360 55 10-0
B2B Shop für gewerbliche Kunden
B2B Shop für gewerbliche Kunden
Lectrosonics DBSM

Lectrosonics

DBSM - digitaler Taschensender

Digitaler Transmitter

  • Auswahl der HF-Leistung bei 10, 25 und 50 mW
  • Ultraleichtes, korrosionsbeständiges Gehäuse
  • OLED-Schnittstelle mit Sperrfunktion
  • Servo-Bias-Eingangsschaltung
  • 2-Wege-IR-Anschluss (Infrarot) für schnelles Setup
  • Alternativer Einsatz als Rekorder auf interner microSDHC-Speicherkarte bei 48 kHz, 24 Bit
  • Timecode-Jam-Sync-Fähigkeit mit
  • High-Density-Modus für extrem enge Kanalabstände
ab 1.926,53 €

zzgl. MwSt.

Frequenzbereich:

Menge:

  • A14768

Features

Die digitalen Transcorder DBSM und DBSMD wurden speziell für die Anforderungen der Filmindustrie entwickelt und bieten Timecode-Jam-Sync-Funktionen. Sie können freihändig über akustische Signale eingerichtet und eingestellt werden und können in den Ruhezustand versetzt werden, um während dem Setup von Maske und Kostüm Batteriestrom zu sparen, und dann für den normalen Betrieb aufgeweckt werden, wenn die Produktion beginnt. Zu den weiteren Merkmalen gehören die Einstellung der Eingangsverstärkung in 1-dB-Schritten über einen Bereich von 44 dB und die einstellbare Absenkung der niedrigen Frequenzen um 3 dB bei 20, 35, 50, 70, 100, 120 oder 150 Hz zur Kontrolle von Unterschall und sehr niedrigen Frequenzen. Die Sender bieten außerdem eine wählbare Ausgangsleistung von 10, 25 und 50 mW. Ein spezieller HDM-Sendemodus (High-Density) mit 2 mW ermöglicht einen extrem engen Kanalabstand, ohne dass eine Frequenzkoordination erforderlich ist.

Die Eingangssektion verfügt über die einzigartige Lectrosonics Servo-Bias-Eingangsschaltung mit einer Standard TA5M-Buchse zur Verwendung mit Elektret-Lavaliermikrofonen, dynamischen Mikrofonen oder Line-Pegel-Signalen. Ein DSP-gesteuerter analoger Audio-Limiter wird vor dem ersten Mikrofonvorverstärker eingesetzt, um die gesamte Audiokette vor Übersteuerung zu schützen. Der Limiter verfügt über einen Bereich von mehr als 30 dB für einen exzellenten Übersteuerungsschutz und eine doppelte Release-Hüllkurve, die den Limiter akustisch transparent macht und gleichzeitig eine geringe Verzerrung bei kurzen Transienten und länger andauernden Spitzenwerten gewährleistet.

Ein wasserfestes Bedienfeld mit OLED, Membranschaltern und mehrfarbigen LEDs ermöglicht eine schnelle und präzise Einstellung der Eingangsverstärkung, der Frequenz und des Kompatibilitätsmodus. Das Batteriefach nimmt industrietaugliche AA-Batterien auf (Lithium empfohlen).

Für DBSM und DBSMD wird das gleiche Zubehör wie für die SMWB- und SMDWB-Sender verwendet, insbesondere Gürtelclips, Taschen und Batterieentferner.

Die digitalen Transcorder DBSM und DBSMD wurden speziell für die Anforderungen der Filmindustrie entwickelt und bieten Timecode-Jam-Sync-Funktionen. Sie können freihändig über akustische Signale eingerichtet und eingestellt werden und können in den Ruhezustand versetzt werden, um während dem Setup von Maske und Kostüm Batteriestrom zu sparen, und dann für den normalen Betrieb aufgeweckt werden, wenn die Produktion beginnt. Zu den weiteren Merkmalen gehören die Einstellung der Eingangsverstärkung in 1-dB-Schritten über einen Bereich von 44 dB und die einstellbare Absenkung der niedrigen Frequenzen um 3 dB bei 20, 35, 50, 70, 100, 120 oder 150 Hz zur Kontrolle von Unterschall und sehr niedrigen Frequenzen. Die Sender bieten außerdem eine wählbare Ausgangsleistung von 10, 25 und 50 mW. Ein spezieller HDM-Sendemodus (High-Density) mit 2 mW ermöglicht einen extrem engen Kanalabstand, ohne dass eine Frequenzkoordination erforderlich ist.

Die Eingangssektion verfügt über die einzigartige Lectrosonics Servo-Bias-Eingangsschaltung mit einer Standard TA5M-Buchse zur Verwendung mit Elektret-Lavaliermikrofonen, dynamischen Mikrofonen oder Line-Pegel-Signalen. Ein DSP-gesteuerter analoger Audio-Limiter wird vor dem ersten Mikrofonvorverstärker eingesetzt, um die gesamte Audiokette vor Übersteuerung zu schützen. Der Limiter verfügt über einen Bereich von mehr als 30 dB für einen exzellenten Übersteuerungsschutz und eine doppelte Release-Hüllkurve, die den Limiter akustisch transparent macht und gleichzeitig eine geringe Verzerrung bei kurzen Transienten und länger andauernden Spitzenwerten gewährleistet.

Ein wasserfestes Bedienfeld mit OLED, Membranschaltern und mehrfarbigen LEDs ermöglicht eine schnelle und präzise Einstellung der Eingangsverstärkung, der Frequenz und des Kompatibilitätsmodus. Das Batteriefach nimmt industrietaugliche AA-Batterien auf (Lithium empfohlen).

Für DBSM und DBSMD wird das gleiche Zubehör wie für die SMWB- und SMDWB-Sender verwendet, insbesondere Gürtelclips, Taschen und Batterieentferner.

Betriebsfrequenzen

  • DBSM(D)-A1B1: Band A1-B1: 470.100 - 607.950
  • DBSMD(D)/E01-A1B1: Band A1-B1: 470,100 - 614,375

HINWEIS: Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, die genehmigten Frequenzen für die Region auszuwählen, in der der Sender betrieben wird.

  • Kanalabstand: 25 kHz
  • RF Ausgangsleistung: DBSM: 2 (nur HDM), 10, 25 oder 50 mW
  • DBSMD 2 (nur HDM), 10, 25 oder 50 mW
  • Kompatibilitätsmodi: DBSM/DBSMD: D2 digital mit Verschlüsselung und HDM high density digital mit Verschlüsselung
  • Modulationsart: 8 PSK
  • Frequenzstabilität: ± 0,002%
  • Störende Strahlung: Konform mit ETSI EN 300 422-1
  • Äquivalentes Eingangsrauschen: -125 dBV, A-bewertet

Eingangspegel

  • Wenn für dynamisches Mikrofon eingestellt: 0,5 mV bis 50 mV vor Begrenzung Größer als 1 V mit Begrenzung
  • Wenn für Elektret-Lavaliermikrofon eingestellt: 1,7 uA bis 170 uA vor der Begrenzung mehr als 5000 uA (5 mA) mit Begrenzung
  • Line-Pegel-Eingang: 17 mV bis 1,7 V vor der Begrenzung Mehr als 50 V mit Begrenzung

Eingangsimpedanz

  • Dynamisches Mikrofon: 300 Ohm
  • Elektret-Lavaliere: Eingang ist virtuelle Masse mit servogesteuerter Konstantstromvorspannung
  • Leitungspegel: 2,7 kOhm

Eingangsbegrenzer

  • Weicher Begrenzer, 30 dB Bereich

Bias-Spannungen

  • Feste 5 V bei bis zu 5 mA
  • Wählbare 2 V oder 4 V Servovorspannung für jedes Elektret-Lavalier

Bereich der Verstärkungsregelung

  • -7 bis 44 dB; Membranschalter an der Schalttafel

Modulations-Anzeigen

  • Zwei zweifarbige LEDs zeigen die Modulation an
  • -20, -10, 0, +10 dB bezogen auf die volle Modulation

Bedienelemente

  • Bedienfeld mit LCD und 4 Membranschaltern

Tieffrequenz-Absenkung

  • Einstellbar von 20 bis 150 Hz

Eingang

  • Typ: Kompatibel mit analogem Mikrofon-/Leitungspegel; Vorverstärker mit Servovorspannung für 2-V- und 4-V-Lavaliermikrofone
  • Eingangspegel: - Dynamisches Mikrofon: 0,5 mV bis 50 mV - Elektretmikrofon: Nominal 2 mV bis 300 mV - Leitungspegel: 17 mV bis 1,7 V
  • Eingangsanschluss: TA5M 5-poliger Stecker

Audio-Leistung

  • Frequenzgang: 20Hz bis 20kHz, +/- 1dB: D2-Modus
  • 20Hz bis 16KHz, +/- 3dB: High Density (HDM) Modus
  • Dynamischer Bereich: 112 dB (A)
  • Verzerrung: < 0.035%

Antenne

  • Flexibles, unzerbrechliches Stahlkabel

Batterie

  • AA (+1,5 VDC), Einwegbatterie, Lithium empfohlen

Batterielebensdauer mit AA

  Lithium Alkaline NiMH
DBSM-A1B1 (1AA)  2 mw - 8:55
10 mw - 7:25
25 mw - 6:35
50 mw - 4:45
 2 mw - 2:15
10 mw - 2:00
25 mw - 1:25
50 mw - 1:10
 2 mw -5:25
10 mw - 4:55
25 mw - 4:25
50 mw - 4:20
 DBSMD-A1B1 (2AA)  2 mw - 18:20
10 mw - 16:35
25 mw - 15:10
50 mw - 12:10
 2 mw - 7:45
10 mw - 7:10
25 mw - 6:20
50 mw - 4:30
 2 mw - 10:55
10 mw - 10:30
25 mw -9:20
50 mw -7:25

Gewicht mit Batterie(n)

  • DBSM-A1B1: 90,719 Gramm (3,2 oz.)
  • DBSMD-A1B1: 136,078 Gramm (4,8 oz.)


Gesamtabmessungen

  • DBSM-A1B1 ohne Mikrofon: 60,096 x 49,632 x 16,307 mm
  • DBSMD-A1B1: 60,096 x 62,865 x 16,307 mm

Emissionskennzeichen:

  • DBSM-A1B1/DBSMD-A1B1: 170KG1E (D2-Modus)
  • DBSM-A1B1/DBSMD-A1B1: 110KG1E (HD-Modus)

Rekorder

  • Speichermedium: microSDHC-Speicherkarte
  • Dateiformat: .wav-Dateien (BWF)
  • A/D-Wandler: 24 Bit
  • Abtastrate: 48 kHz
  • Aufnahmemodi/Bitrate:
  • HD-Mono-Modus: 24 Bit - 144 kbytes/s

Eingangstyp:

  • Analoges Mikrofon/Leitungspegel kompatibel;
  • Vorverstärker mit Servo-Vorspannung für 2V- und 4V-Lavaliermikrofone

Eingangspegel

  • Dynamisches Mikrofon: 0,5 mV bis 50 mV
  • Elektret-Mikrofon: Nominell 2 mV bis 300 mV
  • Leitungspegel: 17 mV bis 1,7 V
  • Eingangsanschluss: TA5M 5-poliger Stecker

Audio-Leistung

  • Frequenzgang: 20Hz bis 20kHz, +/- 1dB:
  • Dynamischer Bereich: 112 dB (A)
  • Verzerrung: < 0.035%

Betriebstemperaturbereich

  • Celsius: -20 bis 50

Änderungen der technischen Daten ohne Vorankündigung vorbehalten.

  • 1x AA-Batterie
  • 1x AMM-19-Antenne
  • 1x AMM-22-Antenne
  • 1x SMWBBCUPSL Gürtelclip
  • 1x PSMWB Tasche mit Drehclip
  • 1x SMKITTA5 Steckerset mit Kofferraum
  • 1x 55010 - 16 GB microSD-Karte
END OF tabs.tpl
Zuletzt angesehen